Neu: Renusol PV-Configurator 3.0 spart Kosten und erhöht Sicherheit – wertvoller Beitrag zum effizienten Ausbau des Solarstroms

Pressebilder
(zum Vergrößern anklicken)

(Bildquelle: Renusol)

Marko Balen, Leiter Produktmanagement bei Renusol

(Bildquelle: Renusol)

Logo Renusol Europe GmbH

Köln, 27. November 2018. Renusol Europe stellt die dritte Generation des Online PV Configurator vor. Der neue PV-Configurator spart dabei effektiv Kosten, indem er zielgenau die für die Betriebssicherheit der Anlage erforderlichen Komponenten ermittelt und präzise als Bauplan ausgibt. Das spart unnötige Teile und beschleunigt den Einbau. Auch die Auslegung selbst ist unerreicht schnell - ein geübter Nutzer kann ein Projekt in nur 90 Sekunden auslegen. 

Transparenz und Sicherheit

Bei der Sicherheit bleibt Renusol dank umfangreicher statischer Analysen weiterhin führend. So ermöglicht z.B. die Implementierung von Windkanaluntersuchungen den Ansatz von realistischen Windlasten und führt gleichzeitig zu ökonomischeren Designs. Auch die Berücksichtigung des Eurocode-Sicherheitskonzeptes mit Einstellungsmöglichkeit der Lebensdaueranforderungen und Konsequenzklassen führt zu technisch und wirtschaftlich optimierten Ergebnissen. Nahezu einzigartig ist zudem die Transparenz: Jeder Projektbericht enthält statische Angaben zu allen Komponenten.

Darüber hinaus hat der PV Configurator 3.0 viele weitere Features:

  • Bestellen per Mausklick
  • Implementierte Schnee und Windlast-Normen aus 17 Ländern 
  • 9 Sprachen 
  • Abzeichnungsfunktion aus Google Maps
  • Einfachste Editierung von Modulfeldern
  • Großformatige Montagepläne, die auf der Baustelle auch lesbar sind

Zielgenaue Auslegung

Seit Jahren steigt die Stromerzeugung durch Photovoltaikanlagen weltweit sprunghaft an. Dies wurde durch permanente Kostensenkungen bei den Solaranlagen erreicht. Auch Renusol hat in 20 Jahren Unternehmensgeschichte durch zahlreiche Produktinnovationen seinen Anteil dazu beigetragen. Über 3 GW Photovoltaikanlagen in 48 Ländern dieser Welt wurden mit Renusol Montagesystemen ausgeführt. Renusol hat sich nun die Optimierung des Auslegungs- und Konfigurationsprozess angeschaut. Geschäftsführer Dr. Alexander Kirsch: „Wir haben es geschafft, das Sicherheitslevel zu steigern und trotzdem die Kosten zu senken. Zielgenaue Auslegung ist der Schlüssel. Das ist unser aktueller Beitrag zum Ausbau der sauberen Stromerzeugung mit Sonnenkraft.“

Über Renusol

Die Renusol Europe GmbH ist Teil der Pari Group, einem Verbund von individuell weltweit operierenden Firmen. Die Renusol Europe wurde durch die Pari Group im März 2017 erworben und führt die Geschäfte der seit 1997 auf dem Markt aktiven Renusol GmbH weiter. Renusol ist spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb von Solar Montagesystemen für alle Dacharten. Mit dem Hauptsitz in Köln steuert das Unternehmen seine Geschäfte in allen Kernmärkten Europas sowie im mittleren Osten und Afrika.

Pressekontakt

Marko Balen
Tel. +49 221 788707-57
Fax +49 221 788707-99
marko.balen@renusol.com

OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.