Bewährte PV-Montagelösungen :
Als branchenführender Hersteller hochwertiger PV-Befestigungslösungen mit über 25 Jahren Erfahrung genießt Renusol im globalen Solarmarkt einen erstklassigen Ruf als vertrauenswürdiger Partner.

Bewährte PV-Montagelösungen

Als branchenführender Hersteller hochwertiger PV-Befestigungslösungen mit über 25 Jahren Erfahrung genießt Renusol im globalen Solarmarkt einen erstklassigen Ruf als vertrauenswürdiger Partner.

Unsere Montagesysteme eignen sich für die gängigsten Dachtypen, wie Schräg- oder Wellblechdächer. Wir bieten sichere und zuverlässige Lösungen für Wohn- und Gewerbegebäude, wobei unsere simplen und robusten Komponenten bereits in einer Vielzahl an Projekten erfolgreich zum Einsatz kamen.

Die PV-Branche ist jedoch vielfältig und extrem schnelllebig. So gehören neben den gängigen Dachtypen auch Flachdach- sowie Indach- und sogar Freilandmontagen zur Tagesordnung der meisten Installateure. Wir möchten unseren Kunden die Gewissheit geben, dass sie diese Projekte erfolgreich realisieren können.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzprojekte, die das Potenzial unserer hochwertigen Montagesysteme unter Beweis stellen. Lesen Sie weiter und überzeugen Sie sich selbst, dass Sie sich auf die Lösungen von Renusol verlassen können.

Flachdachmontage

Während Flachdächer eine beliebte und kostengünstige Wahl für große Unternehmen sind, stellen sie aufgrund ihres extrem flachen Neigungswinkels eine Herausforderung dar, wenn es um die Befestigung von PV-Systemen geht. Für die Montage sind Komponenten erforderlich, mit denen sich die Module im geeigneten Winkel montieren lassen, ohne die Sicherheit oder langfristige Leistung der Anlage zu gefährden.

Das FS System von Renusol wurde speziell für Flachdächer entwickelt und ist somit die perfekte Lösung. Das System umfasst ein kompaktes Schienensystem mit weniger Komponenten, für eine schnelle und leichte Installation. Die Befestigung erfolgt entweder mit Steckbolzen und optimiertem Ballast oder Dachbefestigungen, sodass keine Schrauben erforderlich sind. Dank der aerodynamischen Optimierung bietet das System eine sehr effektive Leistung.

Das FS System verfügt über verschiedene Varianten, die sich für verschiedene Einstrahlungswinkel eignen: wie das Renusol FS 10-EW (Ost-West 10°), das Renusol FS 10-S (Süd 10°) und das Renusol FS 18-S (Süd 18°). Für hohe Schneelasten und Dächer aus Trapezblech gibt es ebenfalls eine Variante des FS Systems genauso wie für Anwendungen, bei denen die Module mit größeren Abständen montiert werden. Darüber hinaus ist das FS mit Dachverbinder oder ohne Streamliner erhältlich.

Beim Jaha Solar Projekt war dies ein entscheidender Vorteil. Das PV-System sollte auf eine große Flachdachfläche montiert werden, was eine Vielzahl an Modulen erforderte. Dank des FS Systems konnten alle Module schnell und mühelos befestigt werden.

In-Dachmontage

Im Gegensatz zu klassischen PV-Systemen, die auf Dachziegeln bzw. -schiefern montiert werden, werden die Module bei einer In-Dachmontage in das Dach integriert. Bei dieser Art von Projekten steht die Ästhetik im Vordergrund, was vor allem bei Neubauten eine besondere Rolle spielt. Die Installation erfordert ein Umdenken, um ein elegantes zu sein zu schaffen. Die üblichen Komponenten kommen für eine In-Dachmontage nicht infrage.

Aber zum Glück hat Renusol sein ISSE System entwickelt. Bei diesem System wird die Dacheindeckung ersetzt und die PV-Anlage ästhetisch in das Dach eingefügt. Hier spielt die wasserführende Schicht aus vollflächigen HDPE-Platten eine ganz besondere Rolle, um das System selbst bei Regen zu schützen.

Das Schienensystem ist außerdem hochflexibel, sodass Module fast jeder Größe sowohl in Quer- als auch in Hochkantausrichtung montiert werden können, sodass Installateure das System auf die individuellen Anforderungen anpassen können. Wie jedes Renusol System zeichnet sich das ISSE ebenfalls durch eine mühelose und somit zeitsparende Installation aus.

Das Kaufmann-Projekt ist ein Paradebeispiel für unser ISSE System, bei dem das System nahtlos in das Dach eingefügt wurde, um einerseits optimal Solarstrom zu erzeugen und andererseits die Optik des Gebäudes nicht zu beeinträchtigen.

Freilandmontage

Sowohl bei Wohn- als auch Gewerbegebäuden ist die Auf- bzw. In-Dachmontage in der Regel die bevorzugte Option, um Platz zu sparen. Manche Kunden besitzen Land und entscheiden sich für die Installation der Solaranlage auf einer Freifläche. Ähnlich wie bei einer In-Dachmontage werden die Module nicht auf dem Dach montiert, sondern durch Ballast und Schrauben fixiert.

Unser CS+ Freilandsystem ist hierfür genau die richtige Wahl. Es besteht aus HDPE-Kunststoffwannen, auf die die Module (mit einer maximalen Breite von 1140 mm) montiert werden. Das Gewicht der Module wird durch die Bauweise des Systems gleichmäßig auf dem Untergrund verteilt, ganz ohne Bodendurchdringung.

Wie bei jedem anderen Montagesystem von Renusol steht Installateuren unser PV-Configurator 3.0 zur Verfügung, um die Ballastberechnung durchzuführen. Verlassen Sie sich ganz einfach auf unser Design-Tool, um eine akkurate Anlage zu planen – ganz ohne Rätselraten.

Das Projekt in Ludwigshafen ist ein gutes Beispiel für unser CS+ System, bei dem reihenweise Solarmodule auf einer riesigen Fläche montiert wurden. Das ballastierte Montagesystem ermöglichte eine mühelose Installation, bei der die Module sicher am Boden angebracht wurden. Das Ergebnis spricht für sich.

Erfahren Sie mehr über unsere Systeme und werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzprojekte. Hier finden Sie auch Beispiele für Montagen auf Schräg- und Wellblechdächern.

Über Renusol

Die Renusol Europe GmbH ist auf die Herstellung und den Vertrieb von PV-Montagesystemen für Indach-, Aufdach- und Flachdachanlagen spezialisiert. Das Unternehmen gehört seit 2017 zur Pari Group und führt die Geschäfte der seit 1997 auf dem Solarmarkt aktiven Renusol GmbH fort. Von seinem Hauptsitz in Köln aus steuert Renusol Europe seine Geschäfte in allen Kernmärkten Europas sowie im Mittleren Osten und in Afrika. Getreu der Unternehmensphilosophie simple, solid, service setzt Renusol auf einfache, sichere Lösungen und umfangreiche Servicedienstleistungen.

(zum Vergrößern anklicken)

Pressekontakt

Marko Balen, Product Management / Marketing

Renusol Europe GmbH
Marko Balen
Piccoloministraße 2
51063 Köln
Tel. +49 221 788707-57
Fax +49 221 788707-99
marko.balen@renusol.com
www.renusol.com

Zurück